Browsing Tag

Palette

Beauty

Beauty: Too Faced Sweet Peach Glow Palette

10/04/2018
Too Faced Sweet Peach Glow Palette

Ich habe bis vor Kurzem genau drei Highlighter besessen und war stets der Meinung, dass das vollkommen reicht. Bis mir immer wieder die Too Faced Sweet Peach Glow Palette über den Weg gelaufen ist und ich im Rahmen der Glamour Shopping Week bei Douglas zugeschlagen habe.

Die Palette enthält einen Bronzer, ein Rouge und einen Highlighter und kommt in einer kleinen Metallbox mit Spiegel und magnetischem Verschluss daher, die ich sehr hochwertig finde. Es ist fast doppelt so viel Rouge enthalten wie Highlighter und Bronzer (3g/5,5g/3g). Der Name der Palette ist sowohl was die Verpackung als auch den Geruch angeht Programm. Sobald man die Palette öffnet, strahlen einem viele kleine Pfirsiche entgegen und man nimmt direkt den süßen Pfirsichduft wahr. Ich habe ja vorher schon gehört, dass die Palette stark duften soll und war deshalb nicht überrascht (kennt man ja auch im Allgemeinen schon von Too Faced). Der Duft ist anfangs sehr stark, verfliegt aber auch wieder.

Too Faced Sweet Peach Glow Palette openToo Faced Sweet Peach GlowDie Farbabgabe der einzelnen Töne ist gut und meiner Meinung nach genau richtig. Man läuft hier nicht direkt Gefahr sich zu viel Farbe ins Gesicht zu pinseln sondern kann die Farbe schön aufbauen, wenn man möchte. Auch verblenden lassen sich alle wirklich gut. In einigen Reviews habe ich gelesen, dass man eher anttäuscht über die Farbabgabe war aber ich finde, dass die Palette somit für einen frischen und natürlichen Glow sorgt. Es ist eben definitiv kein Highlight, das man aus großer Entfernung wahr nimmt und das einem “entgegen springt”. Aber genau das mag ich an ihr. Wenn ich ein “Bäm, in your face”-Highlight (ihr wisst, was ich meine, oder?) möchte, dann greife ich zu was anderem.

Aufgrund der Farben kann ich mir vorstellen, dass die Palette sich für hellere/blassere Hauttypen besser eignet als für dunklere. Too Faced Sweet Peach Glow Palette Swatches

Ich bin wirklich begeistert und kann die Palette fast uneingeschränkt empfehlen. Warum nur fast? Wer den starken Duft nicht ausstehen kann, wird damit wohl kaum glücklich und wer eine wirklich starke Pigmentierung sucht, ist hiermit leider auch nicht gut beraten. Natürlich sind knapp 40€ auch nicht gerade wenig aber immerhin bekommt man dafür eine Palette mit drei Produkten, sie sich super fürs eignet.

Habt ihr die Peach Glow Palette schon mal ausprobiert oder besitzt ihr vielleicht andere Produkte von Too Faced, die ihr mir empfehlen könnt?

Beauty

Morphe Color Warm Palette

13/11/2016
morphe color warm palette - titel - coeurdelisa

Kennt ihr das? Ihr habt euch eigentlich fest vorgenommen nichts zu kaufen und dann sitzt ihr gelangweilt vor dem Laptop, stöbert Onlineshops durch und plötzlich ist es doch passiert. Genau so bin ich zu der Morphe Color Warm Palette gekommen. Eigentlich wollte ich sie nicht – zumindest nicht unbedingt – und dann ist sie doch einfach so in meinem Warenkorb gelandet. Huch!

Erst mal ganz allgemein zur Palette: Sie ist aus Plastik und hat innen keinen Spiegel, was mich persönlich nicht sehr stört. Da sie relativ groß und somit auch unhandlich ist, wäre sie ohnehin nichts für das kleine Reisegepäck. Also rein äußerlich sieht die Palette, die für circa 25€ erhältlich ist, nicht besonders hochwertig aus. Doch wie steht es denn um die inneren Werte?

Morphe Color Warm Palette 1 - coeurdelisa

Die Palette enthält sowohl matte Töne als auch welche mit groben und sehr feinen Glitzer- oder Schimmerpartikeln. Die allgemeine Farbzusammenstellung finde ich recht stimmig. Richtig krasse Pinktöne wie beispielsweise in der Anastasia Beverly Hills Palette (immer noch ein Objekt meiner Begierde) gibt es leider nicht.

Morphe Color Warm Palette Swatches Reihe 1 - coeurdelisa

Bei Reihe 1 sieht man leider, dass sich die hellen Farben schon beim Swatchen kaum voneinander unterscheiden. Die Pigmentierung wird in dieser Reihe nach rechts hin besser. Das sieht man gerade bei den dunkleren, schimmernden Farben ganz gut.

111216_5

Nachdem die erste Reihe ja eher enttäuschend war hat mich die Pigmentierung hier sehr überrascht. Es sind Farben dabei (z.B. der erste und letzter dieser Reihe) da ist die Pigmentierung einfach nur top und beim Swatchen mit dem Finger waren sie butterweich.

111216_6

Bei Reihe Nummer 3 handelt es sich um eine Reihe ohne einen einzigen matten Ton. Dementsprechend ist auch hier die Pigmentierung sehr gut. Besonders überrascht hat mich die 3. Farbe von links. Ein wunderschöner Altrosaton, der ganz feine, goldene Partikel enthält.

111216_7

Viele Brauntöne und ein bisschen Lila finden sich in Reihe Nummer 4. Auch hier ist die Pigmentierung bei den meisten recht überzeugend. Gerade von dem Lila ganz am Ende bin ich sehr angetan.

111216_8

Neben dem hellen gold-braun und dem schwarz mit Glitzerpartikeln sind sonst nur matte Töne enthalten. Von dem matten schwarz bin ich leider vom ersten Eindruck her ein bisschen enttäuscht. Ein kräftiges, mattes Schwarz kann man nämlich immer mal gebrauchen. Hier ist mein Favorit das gold-braun ganz am Anfang der Reihe.

Morphe color warm palette 3 - coeurdelisa

Fazit:

Für knappe 25€ bekommt man von Morphe hier eine Palette von guter Qualität wie ich finde. Die matten sehr hellen und auch die sehr dunklen Farben sind von der Pigmentierung her ein bisschen schwächer als alle anderen – aber auch nicht schlecht. Es sind viele wunderschöne Farbtöne dabei, ich befürchte nur, dass sich einige der Brauntöne (vor allem Reihe 4) auf dem Auge sehr ähneln könnten. Was ich ein bisschen schade finde ist, dass hier keine krassen Pink- oder Rottöne enthalten sind. Aber gut, dass habe ich ja vorher schon gesehen.

Wie gefällt euch die Morphe Color Warm Palette?

Beauty

Burgundy Times Nine | Mac Palette

27/12/2015
Burgundy times nine coeurdelisa

Ich hoffe ihr hattet alle schöne Weihnachtsfeiertage und konntet die freie Zeit ein bisschen genießen! Heute möchte ich euch eines meiner Weihnachtsgeschenke vorstellen: Die Burgundy Times Nine Palette (z.B. bei Douglas) von Mac. Über dieses Geschenk habe ich mich wirklich sehr gefreut. Ich finde die Times Nine Paletten von Mac generell ziemlich cool. Zwar ist weniger Produkt enthalten, als wenn man die Mono Lidschatten kauft dafür hat man dann aber auch 9 zueinander passende Farben.

Burgundy Times Nine – enthaltene Farben:

Honey Lust – Poppyseed – Quarry

Antiqued – Embark – Noir

Haux – Star Violet – Sketch

Burgundy Times Nine 1 coeurdelisa

Da ich mir Farben wie Antiqued, Embark, Haux und Sketch sowieso irgendwann mal zulegen wollte, ist diese Palette nahezu perfekt. Einzig Star Violet besitze ich schon. Da ich aber finde, dass Star Violet häufig unterschätzt wird, freue ich mich trotzdem, dass er einen Platz in dieser Palette gefunden hat.

Burgundy Times Nine 2 coeurdelisa

Honey Lust – Poppysees – Quarry

Burgundy Times Nine 3 coeurdelisa

Antiqued – Embark – Noir

Burgundy Times Nine 4 coeurdelisa

Haux – Star Violet – Sketch

Beim Swatchen habe ich gemerkt, dass eigentlich alle Farben gut pigmentiert sind. Nur bei Quarry war die Farbabgabe nicht ganz so gut.  Ich freue mich schon wahnsinnig ein bisschen was mit der Palette zu schminken und euch vielleicht das ein oder andere AMU damit zu zeigen.

Besitzt ihr vielleicht auch eine der Times Nine Paletten und könnt eine Empfehlung aussprechen? Die Amer Palette finde ich nämlich auch sehr spannend..

Beauty

Zoeva Cocoa Blend

06/06/2015

Wer von euch in den letzten Tagen fleißig auf Instagram unterwegs war, kam wahrscheinlich nicht um Bilder der neuen Zoeva Palette herum. Man könnte fast sagen es war bei mir Liebe auf den ersten Blick. Mal ganz abgesehen davon, dass ich sowieso auf Zoeva Produkte stehe finde ich die Farben einfach toll – Kakao- und Caramelltöne gab es bisher in meiner kleinen Ansammlung an Lidschatten aus unerfindlichen Gründen eigentlich nicht.

Zoeva-Cocoa Blend

Die Palette ist seit dem 01.06.2015 online erhältlich und da ich ihr bereits schon Tage vorher entgegen gefiebert habe, wurde Montag morgen um 6 Uhr die Bestellung aufgegeben. Für sowas hat man so früh am Tag Motivation, aber für wichtige Sachen? Nee, für die natürlich nicht.

Zoeva_Cocoa Blend

Kommen wir zur Palette: Wie die Namen der Lidschatten vielleicht verraten ist die Palette inspiriert von einer Schachtel Pralinen und kommt mit 6 matten und 6 metallischen Lidschatten daher.

060515_3

Auf dem Bild seht ihr Swatches der oberen Paletten-Reihe. Der hellste Ton ist schwer zu erkennen aber ich hoffe es geht. Das zeigt aber auch gleich, dass es sich hierbei um einen super Blende-Ton handelt der sehr der Hautfarbe gleicht.

Von links nach rechts handelt es sich bei dem Farben um:

Bitter Start – Sweeter End – Warm Notes – Subtle Blend – Beans Are White

060515_2

Farben von links nach rechts:

Pure Ganache – Substitute For Love – Freshly Toasted – Infusion – Delicate Acidity

Warm Notes erinnert mich doch stark an MACs Cranberry. Da ich solche Farben aber absolut liebe ist das super. In Infusion finde ich den feinen, goldfarbenen Glitzer wirklich schön und matte Caramel-Töne wie Substitute For Love habe ich vorher, wie bereits erwähnt, noch nicht besessen. Von daher gefällt mir die Palette wirklich gut (die Lidschatten haben die gewohnte Zoeva Qualität und eine gute Farbabgabe) und ist auch tatsächlich eine Bereicherung für meinen Schminkschrank.

Wie gefallen euch die Pralinen-Töne? Konntet ihr vielleicht auch nicht widerstehen und musstet sie gleich kaufen? – Da würde ich mich ein wenig besser fühlen :)