Browsing Tag

L.O.V

Beauty Drogerie

Beauty: L.O.V The Rose x Copper Eyeshadow Palette

09/09/2018
L.O.V Rose x Copper

// Werbung wegen Markennennung – selbstgekauft

Long time no see. Ich war im August so gut wie nur am Wochenende in meiner neuen Wohnung – was natürlich nicht sehr praktisch ist, wenn man die noch gemütlich einrichten möchte. In meiner Mittagspause habe ich dann mal wieder bei DM vorbei geschaut und die Palette mitgenommen, die ich mindestens schon drei Mal zuvor in der Hand hatte. Die Rose x Copper Palette. Nach dem ersten swatchen bin ich völlig hin und weg und möchte sie euch heute genauer vorstellen.

L.O.V
The Rose X Copper Eyeshadow Palette
Standardsortiment
13 g Gesamtgewicht (ca. 1g/Lidschatten)
16,99 €

L.O.V Rose x CopperVerpackung

Die neuen L.O.V Paletten kommen alle in einer stabilen Papp-Verpackung mit einem magnetischen Verschluss daher, der allerdings nicht wie meist üblich oben schließt sondern vorne. Das verhindert, dass sich die Palette unbeabsichtigt öffnen kann. Auf der Innenseite des Deckels befindet sich ein schmaler Spiegel, den man auf Reisen ja durchaus ganz gut gebrauchen kann. Das Inlet enthält nicht die Farbnamen, wie man es von anderen Paletten kennt, sondern einen kleinen Spruch, quasi das Motto der Palette.

L.O.V Rose x Copper Palette

Farben

Die Palette enthält eine schöne Mischung an warmen und kühlen Tönen sowie an neutralen und auffälligeren Farben wie ein metallisches Rot und eine wunderschöne Kupferfarbe. Was die Palette nicht enthält? Matte Töne. Die Farben haben alle ein leicht satiniertes oder metallisches Finish. Die Nuancen Ambitious, Courageous und Successful unterscheiden sich vom Finish deutlich von den anderen. Im Auftrag können sie etwas krümelig sein, das Ergebnis ist dafür sehr intensiv und metallisch. Man merkt auch, dass das Motto der Palette zu den Farbnamen passt. Die Farben lassen sich alle sehr gut auftragen und haben eine gute Pigmentierung. Mit dem Pinsel lassen sich die Farben gut aufbauen. Ich bin wirklich begeistert von der Qualität.

L.O.V Rose x Copper Swatches

Fazit

Mit 16,99 € ist die Palette für Drogerieverhältnisse sicherlich nicht ganz günstig, muss sich qualitativ aber auch keineswegs hinter High End Paletten verstecken. Das einzige, was ich an dieser Palette bemängeln kann, ist das Fehlen eines hellen, matten Blendetons. Wenn ihr allerdings auf die Farben steht, kann ich euch die Palette nur ans Herz legen.

Habt ihr euch die neuen L.O.V Paletten schon angeschaut?

Beauty Drogerie

Beauty: L.O.V Ultra Violet Eyeshadow Palette

20/04/2018
L.O.V Ultra Violet Palette
//PR-Sample – die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Ultra Violet ist die Farbe des Jahres 2018. Kein Wunder also, dass die The Palettes Kollektion von L.O.V auch eine Palette parat hat, die diese Trendfarbe aufgreift und auch noch nach ihr benannt ist.

Die Paletten kommen in einer rechteckigen, glänzenden und nicht zu großen Verpackung daher, deren Deckel an der Innenseite einen Spiegel über die gesamte Fläche hat. Damit haben sie zumindest schon mal gute Eigenschaften, um als Reisepalette genutzt zu werden. Die Paletten enthalten alle 8 Töne. L.O.V Ultra Violet PaletteL.O.V Ultra VioletDie Farben haben mich ehrlich gesagt überrascht. Ich hatte nicht erwartet, dass sie so buttrig und gut pigmentiert sind. Besonders der Ton, den ich als Ultra Violet und somit als Herzstück der Palette beschreiben würde ist wirklich schön intensiv. Die schimmernden Töne lassen sich auch hier, wie so oft, besser auftragen als die matten Farben. Große Probleme hatte ich aber mit keinem Ton so richtig. Einzig und allein bei der hellen, schimmernden Farbe oben links hatte ich nach dem Swatchen meine komplette Hand voller Glitzerpartikel. L.O.V Ultra Violet SwatchesIch muss zugeben, dass ich mir die Palette so wahrscheinlich nicht gekauft hätte. Alleine schon, weil ich viel zu viele besitze und meistens nach alltagstauglichen Farben Ausschau halte. Trotzdem bin ich gerade von dem intensiven Violet Ton sehr begeistert und insgesamt überrascht von der guten Qualität (Nicht, dass ich L.O.V keine gute Qualität zutraue, ich habe nur noch nicht viel Erfahrung mit Produkten der Marke).

Neben der Ultra Violet Palette enthält die Kollektion noch fünf weitere. Besonders schön finde ich davon die Rosegold und die Copper Palette, weil sie sich meiner Meinung nach auch gut für alltägliche Looks eignen würden.

Beauty Drogerie

Beauty: L.O.V Blurring Blushes

14/04/2018
L.O.V Blurring Blushes
//PR-Samples – die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestelt

Im März hat L.O.V die Blurring Blushes herausgebracht. Ich habe mich sehr gefreut, dass ich vier der insgesamt sechs Nuancen (wobei zwei davon nur online erhältlich sind) zum Testen zugeschickt bekommen habe. Die Namen werden es euch gleich noch verraten, die Blushes sollen für Weiblichkeit und Female Empowerment stehen.

Bei den Blushes handelt es sich um marmorierte, gebackene Rouges, die mich spontan ein bisschen an die Hourglass Blushes erinnert haben. Sie kommen in einer quadratischen Plastikverpackung daher deren Deckel schwarz-grau marmoriert ist. Sehr hübsch und minimalistisch. Außerdem befindet sich auf der Innenseite des Deckels ein Spiegel.L.O.V. Blurring BlushesAls ich die Blushes auf meinem Arm geswatched habe, hatte ich erst das Gefühl, dass sie nicht wirklich viel Farbe abgeben. Nachdem ich die oberste Schicht aber ein wenig abgerubbelt hatte, war die Farbabgabe deutlich besser. Man braucht definitiv keine Angst haben, direkt zu viel Farbe zu erwischen. Sie lässt sich aber ganz gut aufbauen.L.O.V. Blurring Blusheslinks: 20 The Future Is Female, rechts: 30 Beautiful Minds Empower Others

Bei The Future Is Female handelt es sich um ein kühles Pink gemischt mit mit einem goldenen Ton. Insgesamt wirkt das Blush dennoch recht kühl auf der Haut. Die Farbe, die sich am deutlichsten von den anderen unterscheidet ist Beautiful Minds Empower Others. Ein warmes Braun, das ich mir auch gut als Bronzer-Ton vorstellen kann. Blurring Blusheslinks: 40 Empowered Women Empower Women, rechts: 10 Be The Game Changer

Auf den allerersten Blick befand ich Empowered Women Empower Others und The Future Is Female als recht ähnlich. Ersterer ist aber deutlich wärmer in der Farbgebung. Be The Game Changer würde ich dagegen als pfirsichfarbenen Ton beschreiben, der ebenfalls warme Schimmerpartikel enthält.

Die Blushes haben alle einen leichten Schimmer, man sieht jedoch keinen groben Glitzer auf der Haut, was ich als absolut positiv empfinde.

Habt ihr die L.O.V Blurring Blushes schon in den Regalen entdeckt? Sprechen sie euch an?