Browsing Tag

Colourpop

Beauty

Beauty: Colourpop Paletten

23/11/2018
Colourpop

Insgesamt meine dritte Colourpop Bestellung und nach meinem Umzug nun auch die erste, die leider beim Zoll gelandet ist. Eigentlich hatte ich gar nicht vor etwas zu bestellen. Als ich mich dann allerdings auf der Colourpop-Website umgesehen habe, sind mir sofort diese kleinen Paletten ins Auge gesprungen. Ich zeige euch heute also mal meine kleine Bestellung.

Ich habe übrigens das erste mal bei Colourpop Puderlidschatten bestellt statt den typischen Super Shock Shadows – und noch eine Neuheit ist dabei. 

Colourpop Give It To Me Straight

Die Give It To Me Straight Palette enthält insgesamt 12 Farben. 5 davon sind schimmernd, der Rest ist matt. Die Palette setzt sich aus einer schönen Mischung aus Braun-, Champagner-, Mauve- und Beerentönen zusammen und hat meiner Meinung nach ein stimmiges Farbkonzept. Die hellen matten Tönen kann man in der Lidalte oder zum Verblenden nutzen und die dunkleren Matten Töne eignen sich gut, um den Look ein bisschen abzudunkeln. 

Matter Of Fact, Up Front, Straight Up, BS
Frank, Candid, Forthright, Downright
Truth Hurts, Be Blunt, TMI, Actually

Beim Swatchen der Farben merkte man eindeutig, dass die matten Töne weniger gut pigmentiert sind als der Rest. Trotzdem gefällt mir die Palette alles in allem ganz gut. Die Töne sind schön und genau mein Beuteschema, hauen mich aber auch nicht aus den Socken. 

Colourpop She 

Wie schön ist denn bitte hier die Verpackung? Die She Palette enthält ebenfalls 12 Farben. Bei den ersten beiden Reihen handelt es sich um Farben mit metallischem Schimmer oder Glitzer. Die letzte Reihe hingegen ist komplett matt. 

Ladylike, Babe, Dainty, Chick
Mademoiselle, Gal, Empress, Filly
Dear, Missy, Damsel, Duchess

Auch hier gefallen mir die schimmernden Töne wieder ein wenig besser als die matten. Wobei ich auch bei den matten Tönen große Unterschiede festgestellt habe. Lies sich Dear ohne Probleme auftragen, so hatte ich bei Missy, Damsel und Duchess weitaus mehr zu kämpfen. Die Töne in der zweiten Reihe finde ich wunderschön und bin gespannt, wie sie sich am Auge machen.

Colourpop Twitterpated, Half Moon & Ziggie

Neben den beiden Paletten, habe ich noch ein paar Sachen in den Einkaufskorb gepackt, die mich spontan interessiert haben. Darunter ein weiterer Lippenstift (hier besitze ich ja schon ein paar), ein Super Shock Shadow und ein Jelly Much Shadow. 

Twitterpated, Half Moon & Ziggie

Die Jelly Much Shadows fand ich irgendwie unglaublich interessant. Bestellt habe ich mir die Farbe Half Moon – ein duocromer Pflaumenton mit einem leichten blau-grün Schimmer. Die Farbe gefällt mir richtig gut. Von der Konsistenz her könnt ihr euch Half Moon wie einen gelartigen Cremelidschatten vorstellen, der nicht allzu flüssig ist und sich somit sehr gut mit dem Finger auftragen und verteilen lässt.

Auch zwei der Klassiker bei Coloupop habe ich eingepackt. Den Lippenstift in der Farbe Ziggie – ein sehr rostiges, fast schon braunes Rot –  und den Super Shock Shadow in der Farbe Twitterpated. Beide gefallen mir sehr gut.

Die Paletten finde ich okay, sie sind aber meiner Meinung nach keines Falls ein Must Have. Für mehr Begeisterung dagegen sorgen die 3 Teile in meiner Bestellung, die ich eigentlich nur so noch mitgenommen habe.

Hattet ihr in letzte Zeit nochmal das Bedürfnis bei Colourpop zu bestellen oder ist der Zug irgendwie abgefahren?

Beauty

Liquid Lipsticks | Swatches & Vergleich

03/07/2016
Liquid Lipsticks NYX Trend it up Colour Pop - coeurdelisa

Liquid Lipsticks sind ja nun nicht mehr ganz so neu und von fast jeder Marke gibt es mittlerweile welche (oder zumindest den Versuch). Konsistenzen und Haltbarkeit sind bei so einer großen Auswahl ganz unterschiedlich und deshalb möchte ich euch heute meine gesamten Liquid Lipsticks zeigen. Sowohl die unterschiedlichen Farben einer Marke als auch den Vergleich der Marken untereinander.

Trend it up!

Ich fange einfach mal mit dem günstigsten der Produkte an. Die Ultra Matte Lipcream von Trend it up! Da ich die Farbe sehr schön fand, habe ich ihn einfach mal mitgenommen.  Den Auftrag finde ich nicht ganz so einfach, weil der Applikator recht biegbar und lang ist. Ich komme damit einfach nicht so gut klar. Ist die Farbe einmal aufgetragen, trocknet sie leider nicht an sondern rutscht permanent auf den Lippen hin und her. Dementsprechend ist leider auch die Haltbarkeit. Essen und Trinken übersteht er nicht und die Farbe bleibt überall hängen. Investiert lieber ein paar € mehr. Auf dem Bild seht ihr die Farbe 050.

liquid Lipsticks - trend it up! - coeurdelisa

NYX Soft Matte Lip Cream

Wie ihr sicher wisst, bekommt ihr NYX bei Douglas und bald ja endlich auch bei DM. Ich besitze nur die Farbe Cannes aber ihr habt eine super Auswahl an Nude und Rot Tönen finde ich. Für den Preis finde ich Haltbarkeit und Tragegefühl echt gut. Auch hier übersteht die Farbe Essen und Trinken nicht unbedingt aber ansonsten muss ich mir den Tag über relativ wenige Sorgen machen, da zumindest diese Nude Farbe sich relativ gleichmäßig abträgt. Die Lip Creams riechen leider ziemlich süß.

liquid lipsticks - nyx cannes - coeurdelisa

Colour Pop

So begeistert ich von anderen Colour Pop Produkten bin, so enttäuscht war ich leider über diesen Liquid Lipstick. Ich weiß nicht, ob es vielleicht an der dunklen Farbe liegt aber die Farbe setzt sich leider sehr stark in meinen Lippenfältchen ab und trocknet meine Lippen so stark aus, dass meine Lippen danach erst mal ordentlich Pflege benötigen. Die Haltbarkeit wäre super, wenn ich ihn überhaupt so lange tragen könnte ohne das Gefühl zu haben, er zieht sämtliche Feuchtigkeit aus meinen Lippen.

ColourPop liquid Lipstick - coeurdelisa

L’oréal Stay 14h Colour

Die Farbe mag ich hier super gerne und auch die Haltbarkeit finde ich nicht schlecht. Leider finde ich es aber sehr klebrig auf den Lippen wenn die Farbe antrocknet. Ich habe immer wieder das Gefühl, dass ich mit der anderen Seite des Stiftes also mit dem Pflegebalsam über meine Lippen gehen muss, damit meine Lippen nicht aneinander kleben bleiben. Ansonsten finde ich den Auftrag aber sehr unkompliziert und kleine Patzer lassen sich schnell korrigieren.

Liquid Lipsticks - L'oréal - coeurdelisa

Liquid Lipsticks Bourjois - coeurdelisa

Bourjois Rouge Edition Velvet

Das waren die ersten Liquid Lipsticks, die in meinen Besitz gewandert sind und die den Grundstein für meine Liebe gelegt haben. Ich besitze insgesamt 4 Farben, mit denen ich unterschiedlich gut klar komme. Frambourjoise finde ich zum Beispiel etwas schwieriger und fleckiger im Auftrag als die anderen – Das sieht man wie ich finde auf den Bildern auch ganz deutlich. Die Haltbarkeit ist nicht fantastisch aber bei allen recht solide und das Tragegefühl finde ich angenehm.

liquid Lipsticks - Bourjois Nude-ist - coeurdelisa

Liquid Lipstick - Bourjois Peach Club - coeurdelisa

Liquid Lipsticks - Bourjois Frambourjoise - coeurdelisa

Liquid Lipsticks - Bourjois Ole Flamingo - coeurdelisa

 

Liquid Lipsticks Lime Crime - coeurdelisa

Lime Crime Velvetines

Kommen wir am Ende zu den teuersten Liquid Lipsticks, die ich besitze aber dafür wohl auch die Besten sind. Der Auftrag ist kein bisschen fleckig und die Haltbarkeit ist einfach super. Sie fühlen sich weder klebrig noch austrocknend auf den Lippen an und wenn sie sich im laufe des Tages in der Lippenmitte abtragen, dann kann man ohne Probleme nachtragen. Patzer im Auftrag lassen sich allerdings schwer korrigieren.

cupid true loveTeddy bear

Saint

Was würde ich euch also nun ans Herz legen? Ich persönlich bin Fan von NYX, Bourjois (ausgenommen Frambourjoise) und Lime Crime. Aber auch L’Oréal kann ich empfehlen.

Ich hoffe der Post hat euch gefallen! Mögt ihr Liquid Lipsticks auch so gerne und wenn ja, habt ihr einen absoluten Favoriten?

Beauty

Colourpop Haul

24/02/2016
Colourpop haul - coeurdelisa

Ich habe bei vor ein paar Wochen das erste Mal bei Colourpop bestellt. Alternative Beitragstitel wären vermutlich “Wie konnte ich eigentlich so lange widerstehen?”, “Hilfe, mein armer Geldbeutel” oder “Ich fange an, wenn sich alle anderen schon satt gesehen haben”.

Ich kann euch auch wirklich nicht sagen, wieso ich so lange gebraucht habe. Schon als ich die Lippenstifte das erste mal auf Youtube gesehen habe war ich begeistert aber, wie wir ja alle wissen, liefert Colourpop  ja nicht nach Deutschland. Auch nachdem ich dann das erste mal von Shipito gehört habe konnte ich mich nicht aufraffen und bestellen. Da war die Angst es könnte alles viel zu kompliziert sein wahrscheinlich einfach zu groß.

Naja, aber was macht man nicht alles wenn man sich gerade vor dem Lernen drückt? Ja genau, einfach mal bei Colourpop bestellen. Plötzlich kann der Aufwand nicht groß genug sein, je mehr Zeit drauf geht, desto besser.  Bei mir hat es knapp 3 Wochen gedauert bis mein Paket da war und der Postbote war leicht verwirrt als ich auf sein vorsichtiges “Ich bekomme noch Geld von dir” mit einem fröhlichen “Na klar, wie viel hättest denn gerne?” antwortete. Bekommt er wahrscheinlich selten so gut gelaunt zu hören.

Da es sich, wie erwähnt ja um meine erste Bestellung handelte, sollte von allem ein bisschen mit. Also wanderten Lippenstifte, Lidschatten und Highlighter in meinen Warenkorb. Was genau? Seht selbst…

So Quiche 

Colourpop So Quiche - coeurdelisa

“A soft olive with a highly reflective gold and pink violet glittery duo chrome metallic finish…there are no words in the dictionary to describe this. Not even urbandictionary.com .  Aka: this shade is hotter than hot – the F**king Queen of shadows.”

Ja, die Farbe ist unglaublich schwer zu beschreiben und auch die Kamera schafft es nicht ganz ihren Glitzerpartikeln gerecht zu werden. Ein bisschen sieht mans aber!

I Heart this

Colourpop I heart this - coeurdelisa

“Cool-toned silvery taupe with multi-coloured glitter, this shadow will be your new BFF, day or night. Our fearless leader loves this shade SO MUCH that we naturally had to name it “I Heart This!”

Noch nicht ausgiebig getestet aber ich fand die Farbe bisher ganz schön als Highlight auf dem beweglichen Lid.

Hustle
 Colourpop Hustle - coeurdelisa

“An old dance move, a new business practice, and now a kick ass burgundy violet shadow with a matte finish”

Hustle liegt ja absolut in meinem Beuteschema. Ich liebe Pflaumentöne!

Envy

Colourpop Envy - coeurdelisa

“Black saturated with violet glitter, Trust us, those bitches will be jelly”

Schwarz mit Glitzer passt wohl von allen am wenigsten zu mir. Aber man soll sich ja auch mal was trauen, ne?! Ich bin schon gespannt auf meine ersten Looks mit Envy.

Bei den Lippie Stix – Oh Gott, ich hasse den Namen auch so sehr – habe ich mich erst mal ein bisschen zurück gehalten. Kommt ja schließlich immer stark darauf an, wie trocken die eigenen Lippen sind etc. Bestellt habe ich also ein klassisches rot, einen Beerenton und einen Nudeton.

Lippie Stix 

Colourpop Lippie Stix - coeurdelisa

Nach dem ersten Testen kann ich sagen, dass sie allgemein sehr gut bei mir halten und ich mit meiner Farbauswahl glücklich bin. Auch trocknen sie meine Lippen nicht allzu stark aus. Da werde ich beim nächsten Mal bestimmt noch ein paar bestellen.

Bad Habit – Ultra Matte Lipstick

Ultra Matte Lipstick Colourpop - coeurdelisa

Bei dem Ultra Matte Lipstick hätte ich ja ehrlich gesagt niemals mit einer so krassen Farbe gerechnet! Nachdem ich den kleinen Farbschock überwunden habe und sie dann doch recht cool fand, musste ich leider feststellen, dass die Ultra Matte Lipsticks wohl nichts für mich sind. Sie trocknen meine Lippen unglaublich stark aus – ich hatte noch den ganzen Tag damit zu kämpfen. Die Haltbarkeit ist zwar super krass (beim Abschminken erlebt man einen kurzen Joker-Moment, wenn man in den Spiegel schaut) aber ich war nicht in der Lage ihn gleichmäßig aufzutragen und man sieht auf dem Bild deutlich, dass er sich stark in den Lippenfältchen absetzt. Gut, dass ich mich zurück gehalten und erst mal nur einen bestellt habe.

Lunch Money Highlighter

Colourpop Highlighter - coeurdelisa

Als letztes Produkt habe ich dann noch einen Highlighter mit bestellt und finde ihn wirklich gut! Schöne Farbe, keine groben Glitzerpartikel und eine super Textur.

Habt ihr schon längst bei Colourpop bestellt oder konntet ihr vielleicht ähnlich lange widerstehen wie ich? Mich würde wirklich interessieren, was ihr für Erfahrungen mit den Ultra Matte Lipsticks gemacht habt. Habe ich vielleicht einfach nur eine blöde Farbe bestellt?