Beauty: Daytox Vitamin C Serum

Neulich bei DM habe ich das Daytox Vitamin C Serum entdeckt. Da ich mir sowieso schon die ganze Zeit ein Vitamin C Serum zulegen wollte (eigentlich via Amazon), hab ichs also gleich mitgenommen. Die Marke Daytox ist meines Wissens nach noch relativ neu bei DM und bietet Tagescremes, Seren und ein Enzym Peeling an. Das Vitamin C Serum kostet 19,95 € und enthält 30 ml.

Warum Vitamin C?

  • Vitamin C schützt vor Umwelteinflüssen
  • es glättet die Haut und mildert leichte Fältchen
  • es verbessert den natürlichen Heilungsprozess der Haut
  • kann bei Rötungen helfen
  • und unterstützt Sonnenschutz in seiner Wirksamkeit

Inhaltsstoffe: Aqua, Citrus Grandis (Grapefruit) Fruit Water, Sodium Ascorbyl Phosphate, Pentylene Glycol, 3-O-Ethyl Ascorbic Acid, Sodium Hyaluronate, Bisabolol, Aloe Barbadensis Leaf Extract, Bioflavonoids, Brassica Oleracea Italica (Broccoli) Extract, Propanediol

Ich benutze das Serum meistens Abends, bevor ich ins Bett gehe. Die Konsistenz ist sehr flüssig und das Serum fühlt sich bei mir nach dem Auftragen immer ein ganz klein wenig klebrig an. Sobald es jedoch in die Haut eingezogen ist, ist auch das klebrige Gefühl verschwunden.

Was ich mir gewünscht hätte, wäre ein getöntes Fläschchen, dass die Inhaltsstoffe besser schützt. So muss ich das Fläschchen leider immer in meiner Schublade aufbewahren.

Ich bestelle als nächstes auf jeden Fall mein ursprüngliches geplantes Vitamin C Serum, um da mal einen Vergleich zu haben.

Habt ihr schon Erfahrungen mit Vitamin C Seren und eine Empfehlung?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.