Browsing Tag

NYX

Beauty

Beauty: New In

08/10/2017
Neue Beautyprodukte

In den letzten Wochen haben sich wieder einige, für mich neue, Beautyprodukte bei mir angesammelt, die ich euch heute ein wenig vorstellen möchte.

Mixa Bodylotion

Bei der Mixa Bodylotion habe ich schon in Frankreich überlegt, ob ich sie mitnehmen soll. Ein paar Tage später habe ich sie dann aber auch bei DM gefunden und zugegriffen. Meine empfindliche Haut an den Beinen kommt super damit klar und ich hatte noch keine Probleme wie bei anderen Bodylotions.

Lancôme Juicy Shaker in Lemon Explosion*

Wie ihr wisst, bin ich ja eigentlich eher ein Fan von matten Lippen. Als er ankam hatte ich schon starke Bedenken wegen der Farbe und den kleinen Glitzerpartikeln, die man durch das Fläschchen hindurch schon sieht. Das Prinzip des Auftrags mit dem kleinen Schwämmchen im Deckel finde ich interessant und nicht unangenehm. Auf den Lippen fühlt sich das Gloss gar nicht klebrig oder unangenehm an. Auch um die Farbe – wenn man auf den Lippen überhaupt von Farbe reden kann – habe ich mir umsonst sorgen gemacht. Das Produkt sieht auf den Lippen eigentlich nur glossy aus und die Farbe kommt nicht so stark durch.

Neue Beautyprodukte im Test

NYX Lid Lingerie in Evening Spell

Die Lip Lingeries von NYX kennen wir glaube ich mittlerweile fast alle. Völlig neu dagegen waren die Lid Lingeries – also quasi Cremelidschatten. Die Farbauswahl ist ziemlich groß und geht von ganz hell und dezent bis hin zu sehr auffälligen Farben. Ich habe mich für eine Art Rostrot entschieden. Die Farbe hat den ganzen Abend/die ganze Nacht sehr gut gehalten und ist nicht verschmiert. Man muss allerdings ein bisschen schnell sein, um da noch irgendwas verblenden zu können.

Biotherm Skin Vivo Yeux*

Augencreme zu benutzen kann ja in meinem Alter nicht schaden *höhöhö*. Die Konsistenz finde ich sehr angenehm, weil sie sehr leicht und nicht zu fettig ist. Auf der Haut fühlt es sich an wie eine Mischung aus Creme und Gel. Insgesamt komme ich sehr gut damit klar, muss mich nur noch dran gewöhnen, sie auch regelmäßig zu benutzen.

Neue Beautyprodukte im Test

Biovégane: Skinfood

Die Biovégane Produkte sind mir vorher schon öfters mal begegnet. Auf dem SWR3 New Pop Festival gab es einen kleinen Stand, an dem man sich beraten lassen konnte und anschließend auf einen zugeschnittene Proben bekommen hat. Ich habe eine Mischung aus der Acai Serie für Mischhaut und der Grüntee Serie für empfindliche Haut bekommen. Die Cremes waren angenehm, ich würde sie aber nicht nachkaufen, weil ich für meine Haut derzeit andere Pflege bevorzuge. Die Tuchmaske hat mir aber ganz gut gefallen. Die würde ich eher mal nachkaufen.

Habt ihr in letzter Zeit neue Produkte ausprobiert, die ihr empfehlen könnt?

*Die markierten Produkte wurden mir kostenlos von parfum.de zur Verfügung gestellt.

Beauty

Meine liebsten Nude Lippenstifte

08/08/2017
Nude Lippenstifte

Nicht immer ist der richtige Tag für rote oder knallige Lippen. Meistens greife ich im Alltag zu Nude-Tönen. Sie passen immer und ich kann mich auf sie verlassen. Ich muss nicht ständig einen Blick in den Spiegel werfen, um zu sehen ob noch alles so sitzt wie es soll. Über die Zeit haben sich bei mir einige Nuancen angesammelt. Deshalb möchte ich euch heute meine liebsten Nude Lippenstifte zeigen.

Nude Lippenstifte Rosenholztöne

Charlotte Tilbury – Pillow Talk kennt ihr sicherlich schon (falls nicht habe ich hier einen ausführlicheren Post für euch). Es handelt sich um einen Rosenholzton, der ganz leicht ins bräunliche geht.

MAC – Mehr wird als Nude-Rosé-Braun beschrieben, kommt auf meinen Lippen aber deutlich rosaner als braun rüber.

L’oréal – Moka Chic ist deutlich heller und pinker als Pillow Talk und Mehr.

essence – Barely There ist im Gegensatz zu den restlichen drei Lippenstiften nicht komplett matt sondern hat ein eher sheeres Finish und gibt den Lippen somit ein ganz klein bisschen Glanz.

Nude Lippenstifte Braun

Die nächsten drei Kandidaten gehen deutlich mehr in bräunliche als die anderen.

NYX – Cannes ist mein liebster Liquid Lipstick. Ein Nude, das deutlich in rot-bräunliche einschlägt und super hält.

Revlon – Smoky Rose hat als einziger Ton hier ein glossy Finish und ist der bräunlichste aller Lippenstifte. Durch das glossy Finish wirkt er auf den Lippen dennoch sehr natürlich und nicht zu dunkel.

MAC – Twig ist ein Rosenholzton, der auf den Lippen allerdings bräunlicher wirkt. Er passt einfach immer, hat eine wahnsinns Haltbarkeit und trocknet die Lippen nicht aus.

Wie ihr seht sind hier sowohl die etwas teureren Marken als auch ein paar Exemplare aus der Drogerie vertreten. Was sind eure liebsten Alltagslippenstifte? Oder tragt ihr da vielleicht am liebsten gar keinen?

 

Beauty Drogerie

New In – Mini Reviews #3 NYX & Catrice

06/09/2016
dm haul nxy catrice titel - coeurdelisa

Ich war mal wieder bei DM, weil ich noch ein paar Sachen für den Urlaub brauchte und das Schönste daran war eigentlich, dass der DM in meiner Nähe nun doch (mir wurde das bei der Filialensuche nicht angezeigt) eine riesige NYX Theke hat. Die Theke war überhaupt nicht leer geräumt, sondern prall gefüllt und da konnte ich natürlich nicht widerstehen. Was ich genau mitgenommen habe und wie mir die Produkte gefallen, erfahrt ihr im folgenden Beitrag.

DM haul nyx catrice - coeurdelisa

NYX Lip Lingerie in Teddy

Ich bin so positiv überrascht von dieser Farbe. Als ich sie mitgenommen habe dachte ich „ich probiere sie mal aus“, war aber nicht sonderlich überzeugt davon, dass sie mir auch steht. Ich finde die Farbe aber wirklich toll und zum Glück weniger gräulich als es auf dem Handrücken aussieht. Definitiv eine Kaufempfehlung!

NYX Lip Cream in Copenhagen

Ich besitze bereits die Farbe Cannes, die in Richtung bräunliches Nude geht und war nun vor allem daran interessiert, wie die Haltbarkeit bei den dunkleren Tönen ist. Beim Essen und Trinken trägt die Farbe sich leider zu Lippenmitte hin ab aber sonst hält alles ganz gut. Die Nude-Farbenen tragen sich natürlich wesentlich unauffälliger und schöner ab.

NYX Eyeliner Pencil in Jewel

Mit dem Eyeliner bin ich ebenfalls sehr zufrieden. Er ist sehr cremig und gut pigmentiert, so dass er genug Farbe angibt ohne, dass man am Auge all zu fest aufdrücken muss. Die Farbe habe ich ich ausgesucht, weil ich was lilanes eigentlich immer ganz schön zu meinen grünen Augen finde.

Catrice Prime and Fine Eyeshadow Base

Es wurde mal Zeit für eine neue Base. Nachdem ich die Urban Decay Primer Potion schon Ewigkeiten besitze und die ihr besten Zeiten hinter sich hat, habe ich mich für die Base von Catrice entschieden. Bisher bin ich sehr zufrieden. Bei essence hat mich beispielsweise immer der Gelbstich gestört.

Catrice Matt Lip Artist

Hier habe ich mir die Farbe „First bROWn Ticket“ mitgenommen, die ich schon bei anderen Bloggern gesehen habe und sehr schön fand. Die Textur empfinde ich als sehr angenehm auf den Lippen und keinesfalls austrocknend. Essen und Trinken übersteht er nicht aber ansonsten finde ich ihn recht unkompliziert und im Alltag tragbar.

Nyx catrice swatches - coeurdelisa

Ja, ziemlich viele Lippenprodukte, ich weiß. Aber bei so tollen Farben kann ich mich einfach nicht zurück halten. Habt ihr die neuen NYX Theken schon geplündert? Welche Produkte könnt ihr empfehlen?

Beauty

Mai Favoriten

28/05/2016
Mai Favoriten titel - coeurdelisa

Nachdem ich den Zeitpunkt im April irgendwie verpasst habe – Sobald Arbeit und Uni wieder nebeneinander her laufen verfliegt die Zeit – wollte ich euch heute meine Mai Favoriten vorstellen. Ich habe diesen Monat nämlich ein paar (für mich) neue Produkte mitgenommen, die sich direkt zu meinen Favoriten entwickelt haben. Kurze Zwischenfrage: Kann ich hier auch Kaffee als meinen Favoriten nominieren? Den brauchte ich diesen Monat nämlich am meisten. Nein? Na gut. Auf los geht’s los!

Mai Favoriten 1 - coeurdelisa

Catrice Prime and Fine Contouring Palette

Mitte Mai erst gekauft, hat sich das Contour Puder in kurzer Zeit zu meinem Lieblingsprodukt im Mai entwickelt. Das Puder ist vom Farbton her ein bisschen wärmer als das von NXY, passt aber immer noch ganz gut bei mir. Was ich hier wirklich wesentlich besser finde ist allerdings die Farbabgabe. Bei NYX habe ich immer das Gefühl das Puder sei viel zu hart gepresst.

Makeup Geek „In the Spotlight“

Wer den Bericht über meine erste Makeup Geek Bestellung gelesen hat weiß, dass ich sehr begeistert von der Qualität der Lidschatten. Nach meinem Tipp hat eine Freundin ebenfalls bestellt, „In the Spotlight“ umsonst dazu bekommen und an mich weiter gegeben. Fast täglich getragen habe ich ihn im Mai als Highlight auf der Lidmitte oder im Innenwinkel.

Mai Favoriten 2 - coeurdelisa

Cindy-Lou Manizer von the Balm

Einer meiner Liebsten Highlighter, den ich in letzter Zeit wieder sehr häufig benutzt habe. Durch den leichten Rosa Schimmer, brauche ich zusätzlich auch gar kein Blush. Das Ding ist für mich quasi all-in-one. Genau was ich derzeit morgens brauche.

NYX Soft Matte Lip Cream „Cannes“

Nachdem ich so viel gutes über die Lip Creams von NYX gelesen habe, wollte ich sie auch endlich mal selbst ausprobieren. Fest stand für mich: Es wird ein Alltagston. Allerdings war die Auswahl an ebensolchen Tönen so groß, das die Entscheidung schwer fiel. Letztendlich ist es „Cannes“ geworden. Natürlich hält er nicht ewig aber das Gefühl auf den Lippen ist sehr angenehm und nicht austrocknend. In der Lippenmitte trägt er sich ein bisschen schneller ab aber wenn man da gelegentlich mal nachbessert funktioniert das den Tag über recht gut.

Bioderma Photoderm

Den Sonnenschutz von Bioderma habe ich euch bereits in meiner Hautpflegeroutine vorgestellt und benutze ihn derzeit jeden Morgen bevor ich mein Makeup auftrage.

Das waren also meine Mai Favoriten. Benutzt ihr auch einige der Produkte?