Browsing Tag

Mac

Beauty

Beauty | Dark Cherry Makeup Look Modern Renaissance

18/02/2018
Modern Renaissance Look

Schon länger gab es hier nichts Geschminktes mehr. Die letzten Runden Nachgeschminkt musste ich mangels Zeit (oder Licht) leider ausfallen lassen. Nachdem ich jetzt mit meinem ganzen Kram wieder in meiner eigenen Wohnung bin, hatte ich aber endlich mal wieder Lust zum Pinsel zu greifen.

Aus meiner Obsession für warme Töne und somit natürlich auch irgendwie für die Modern Renaissance Palette ist dieser Look hier entstanden.

Dark Cherry Modern Renaissance Look

Für den Look habe ich zunächst Soft Golden Ochre aus der Anastasia Beverly Hills Modern Renaissance Palette in der gesamten Crease verblendet und danach eine Mischung aus Red Ochre und Love Letter in das äußere und innere V gegeben und ebenfalls ordentlich verblendet. Anschließend kam Cyprus Umber zum Einsatz um das äußere V noch ein wenig abzudunkeln. Auf die Mitte des Lids habe ich Cranberry von Mac gegeben. Ich wünschte, ich hätte noch irgendwas schimmernderes gehabt aber da war in meiner Sammlung nichts vorhanden. Am unteren Wimpernkranz habe ich zunächst Red Ochre und Love Letter verblendet und dann näher am Wimpernkranz nochmal zu Cyprus Umber gegriffen.

Dark Cherry Modern Renaissance

Auf den Lippen trage ich eine Mischung aus Mac Media und der NYX Soft Matte Lip Cream in Copenhagen. Meine Augenbrauen habe ich mit der NYX Brow Pomade und dem Catrice Eye Pencil ins rechte Licht gerückt, die Wimpern mit der L’oréal Paradise Exstatic getuscht und habe ansonsten nur den Catrice Camouflage Concealer sowie die Foundation dazu benutzt.

Wie gefällt euch der Look? Seid ihr generell auch Fan von warmen Farben auf dem Lid oder eher nicht?

Beauty Drogerie

Best Of Beauty 2017

05/01/2018
Best Of Beauty

Hallo in 2018! Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen und habt vielleicht auch schon die erste Arbeitswoche gut überstanden. Auch der Januar ist ja immer noch eine Zeit für Jahresrückblicke und nachdem es bereits einen persönlichen Rückblick auf das Jahr 2017 von mir gab, möchte ich euch nun noch meine Beauty Lieblinge aus dem letzten Jahr zeigen.

Wenn ihr hier regelmäßig vorbei schaut, dann sollten wahrscheinlich keine all zu großen Überraschungen dabei sein aber ich wollte es mir natürlich trotzdem nicht nehmen lassen mein Best of Beauty 2017 zusammen zu tragen und ein paar Worte dazu zu verlieren.

Best Of Beauty 2017 - Catrice Foundation, NYX Brow Pomade, Boss Ma Vie

Foundation // Meine am häufigsten genutzte Foundation war im letzten Jahr auf jeden Fall die Catrice Liquid Camouflage. Das Preis-/ Leistungsverhältnis ist wirklich gut. Nachdem Revlon letztes Jahr dann auch endlich bei Rossmann erhältlich war, habe ich außerdem noch die Colorstay Foundation für normale bis trockene Haut gekauft und ebenfalls sehr gerne genutzt, wenn es noch ein bisschen deckender sein sollte.

Parfum // Ich besitze nicht wirklich viel Auswahl an Parfum, daher ist der eindeutige Gewinner Ma Vie von Boss.

Augenbrauen // Neben dem Catrice Eyebrow Stylist (Stiftform) habe ich letztes Jahr Brow Pomaden für mich entdeckt und bin mit der Tame & Frame von NYX derzeit noch sehr zufrieden.

Beauty Favoriten 2017, Lippen, Becca Highlighter Too Faced Mascara

Mascara // Genutzt habe ich tatsächlich viele und von vielen war ich weder begeistert noch enttäuscht. Nachgekauft wurde die Catrice Glam & Doll aber immer wieder. Die Too Faced Better Than Sex Mascara ist so ein Kandidat, von dem ich in den letzten Monaten immer wieder gutes gehört habe und den ich auch testen musste. Und auch ich bin begeistert. Sie gibt genau die richtige Menge an Farbe ab und verklebt meine Wimpern kein bisschen.

Lippen // Meine trockenen Lippen werden im Frühjahr und Winter regelmäßig vom Kiehl’s Lipbalm gerettet. Ich mag es, dass er geruchs- und geschmacksneutral ist und einfach wunderbar pflegt. Wenn um Farbe auf den Lippen geht, dann standen bei mir Rosenholztöne von MAC ganz oben auf der Liste. Am häufigsten getragen habe ich wohl Mehr und Twig.

Highlighter // Neben MACs Soft & Gentle, den ich ja nun schon länger besitze, habe ich mir bei einem Sephora Besuch in Straßbourg Moonstone von Becca mitgenommen und benutze ihn seitdem nahezu jeden Tag. Ganz große Liebe!

Best Of Beauty 2017 - ABH Modern Renaissance, MAC,

Rouge // Mein über die Jahre hinweg mein sehr beständiger Favorit. Pinch Me von MAC. Ich weiß auch ehrlich gesagt nicht, wieso ich noch viele andere Farben kaufen sollte. Es handelt sich um die perfekte Alltagsfarbe für mich und das Ding hält einfach ewig!

Lidschatten // Ich habe mittlerweile den Punkt erreicht, an dem ich nicht mehr so einfach Lidschatten oder gar eine Palette kaufe. Irgendwie hat man dann ja doch ähnliche Farben schon irgendwo. Ein Neuzugang, der sich 2017 aber wirklich für mich gelohnt hat, war die Anastasia Beverly Hills Modern Renaissance Palette. Die Farbzusammenstellung ist toll und es lassen sich damit sowohl sehr natürliche als auch sehr auffällige Looks kreieren.

Was waren vergangenes Jahr eure Beauty Lieblinge? 

Allgemein

What’s in my bag

25/08/2017
What's in my bag

Da ich „What’s in my bag“ Beiträge von Zeit zu Zeit immer ganz interessant finde, gibt es das heute auch mal bei mir. Ich habe für euch abgelichtet, was ich eigentlich so gut wie immer mit mir rumschleppe. Wundert euch nicht, natürlich habe ich auch immer ein Portemonnaie (und ja, Schlüssel natürlich auch) dabei aber mein aktuelles sieht leider so abgeranzt aus, dass das nicht fototauglich war. Ich habe aber auch noch kein neues gefunden, was mir gefällt, da bin ich immer ziemlich wählerisch. Irgendwelche Tipps wo es schöne und praktische Portemonnaies gibt?

whats in my bag

Die Tasche habe ich aus meinem Urlaub auf Kreta mitgebracht, zu dem natürlich auch noch ein kleiner Beitrag kommen wird. Braun ist eigentlich gar nicht mein Beuteschema aber diese Tasche sah so schön nach Vintage aus, die musste ich haben.

Fast immer dabei habe ich ein Haargummi – schließlich können offene Haare über den Tag schnell mal nerven. Am liebsten mag ich da die Invisibobbles Haargummis, weil die eben kaum Knicke in die Haare bringen. Kennt ihr ja sicherlich alle.

Meistens habe ich außerdem einen Lippenstift (hier Twig von MAC) in der Tasche rumfliegen. Gehe ich ohne auf den Lippen aus dem Haus, habe ich in der Regel trotzdem ein nudefarbenes Exemplar dabei.

whats in my bag neatly

Auch ein Desinfektionsmittel für meine Hände habe ich immer dabei. Neatly* ist dabei die etwas stylischere Variante des Balea Desinfektionsgels. Im Gegensatz zu dem Balea-Gel ist es zum Sprühen, so dass man theoretisch auch andere Dinge als seine Hände damit desinfizieren kann. Es soll nach Lavendel duften und nachdem der erste doch etwas stärkere Alkoholgeruch verschwunden ist, kommt der Lavendelduft auch durchaus durch.

Ohne Handy verlasse ich selten das Haus – da fühle ich mich mittlerweile einfach irgendwie hilflos. Falls sich jemand fragen sollte woher die Hülle ist: Die habe ich super günstig bei Amazon bestellt.

Mein absoluter Helfer in der Not – besonders im Winter – ist der Lippenbalsam von Kiehl’s. Meiner Meinung der beste Lippenbalsam, denn er hilft meinen Lippen selbst, wenn sie im Winter stark dazu neigen in den Mundwinkeln einzureißen oder wenn sie einfach so trocken sind, dass es schon brennt. Passiert bei mir im Winter leider häufiger. Deswegen einfach immer mit dabei!

Was tragt ihr denn täglich so mit euch rum? Ohne welche Dinge verlasst ihr das Haus nicht?

*Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Beitrag enthält eine Form von Werbung.

Beauty

Meine liebsten Nude Lippenstifte

08/08/2017
Nude Lippenstifte

Nicht immer ist der richtige Tag für rote oder knallige Lippen. Meistens greife ich im Alltag zu Nude-Tönen. Sie passen immer und ich kann mich auf sie verlassen. Ich muss nicht ständig einen Blick in den Spiegel werfen, um zu sehen ob noch alles so sitzt wie es soll. Über die Zeit haben sich bei mir einige Nuancen angesammelt. Deshalb möchte ich euch heute meine liebsten Nude Lippenstifte zeigen.

Nude Lippenstifte Rosenholztöne

Charlotte Tilbury – Pillow Talk kennt ihr sicherlich schon (falls nicht habe ich hier einen ausführlicheren Post für euch). Es handelt sich um einen Rosenholzton, der ganz leicht ins bräunliche geht.

MAC – Mehr wird als Nude-Rosé-Braun beschrieben, kommt auf meinen Lippen aber deutlich rosaner als braun rüber.

L’oréal – Moka Chic ist deutlich heller und pinker als Pillow Talk und Mehr.

essence – Barely There ist im Gegensatz zu den restlichen drei Lippenstiften nicht komplett matt sondern hat ein eher sheeres Finish und gibt den Lippen somit ein ganz klein bisschen Glanz.

Nude Lippenstifte Braun

Die nächsten drei Kandidaten gehen deutlich mehr in bräunliche als die anderen.

NYX – Cannes ist mein liebster Liquid Lipstick. Ein Nude, das deutlich in rot-bräunliche einschlägt und super hält.

Revlon – Smoky Rose hat als einziger Ton hier ein glossy Finish und ist der bräunlichste aller Lippenstifte. Durch das glossy Finish wirkt er auf den Lippen dennoch sehr natürlich und nicht zu dunkel.

MAC – Twig ist ein Rosenholzton, der auf den Lippen allerdings bräunlicher wirkt. Er passt einfach immer, hat eine wahnsinns Haltbarkeit und trocknet die Lippen nicht aus.

Wie ihr seht sind hier sowohl die etwas teureren Marken als auch ein paar Exemplare aus der Drogerie vertreten. Was sind eure liebsten Alltagslippenstifte? Oder tragt ihr da vielleicht am liebsten gar keinen?

 

Fashion

Online Shopping Favorites: Spring Feelings

22/01/2017

Ja ich weiß, der Frühling scheint eigentlich noch ziemlich weit entfernt zu sein. Aber wenn die Sonne scheint und man die ersten Vögel draußen zwitschern hört, kann man schon mal Lust auf Frühling bekommen. Ich habe da mal ein bisschen gestöbert und euch meine Online Shopping Favorites zusammengestellt.

Online Shopping Favorites Spring

Schwarze Bluse – COS |  Pullover mit Glockenärmeln – Zara | Umhängetasche Rosa – Mango | Umhängetasche – Mango | Sneaker in Roségold – New Balance | Hose – Bershka| Twig – MAC

Besonders gerne mag ich im Moment die Kombination aus Grau, Schwarz und Rosa oder Rosé. Ich suche schon seit Ewigkeiten nach einer kleinen rosa Tasche. Und eine schwarze bräuchte ich eigentlich auch noch. Und die schwarze Bluse von COS ist übrigens im Sale und schon auf dem Weg zu mir. Gestern gab es sie auch noch in rosa aber die scheint nun ausverkauft zu sein.

Freut ihr euch auch schon so auf den Frühling?