Browsing Tag

Mac

Allgemein

What’s in my bag

25/08/2017
What's in my bag

Da ich „What’s in my bag“ Beiträge von Zeit zu Zeit immer ganz interessant finde, gibt es das heute auch mal bei mir. Ich habe für euch abgelichtet, was ich eigentlich so gut wie immer mit mir rumschleppe. Wundert euch nicht, natürlich habe ich auch immer ein Portemonnaie (und ja, Schlüssel natürlich auch) dabei aber mein aktuelles sieht leider so abgeranzt aus, dass das nicht fototauglich war. Ich habe aber auch noch kein neues gefunden, was mir gefällt, da bin ich immer ziemlich wählerisch. Irgendwelche Tipps wo es schöne und praktische Portemonnaies gibt?

whats in my bag

Die Tasche habe ich aus meinem Urlaub auf Kreta mitgebracht, zu dem natürlich auch noch ein kleiner Beitrag kommen wird. Braun ist eigentlich gar nicht mein Beuteschema aber diese Tasche sah so schön nach Vintage aus, die musste ich haben.

Fast immer dabei habe ich ein Haargummi – schließlich können offene Haare über den Tag schnell mal nerven. Am liebsten mag ich da die Invisibobbles Haargummis, weil die eben kaum Knicke in die Haare bringen. Kennt ihr ja sicherlich alle.

Meistens habe ich außerdem einen Lippenstift (hier Twig von MAC) in der Tasche rumfliegen. Gehe ich ohne auf den Lippen aus dem Haus, habe ich in der Regel trotzdem ein nudefarbenes Exemplar dabei.

whats in my bag neatly

Auch ein Desinfektionsmittel für meine Hände habe ich immer dabei. Neatly* ist dabei die etwas stylischere Variante des Balea Desinfektionsgels. Im Gegensatz zu dem Balea-Gel ist es zum Sprühen, so dass man theoretisch auch andere Dinge als seine Hände damit desinfizieren kann. Es soll nach Lavendel duften und nachdem der erste doch etwas stärkere Alkoholgeruch verschwunden ist, kommt der Lavendelduft auch durchaus durch.

Ohne Handy verlasse ich selten das Haus – da fühle ich mich mittlerweile einfach irgendwie hilflos. Falls sich jemand fragen sollte woher die Hülle ist: Die habe ich super günstig bei Amazon bestellt.

Mein absoluter Helfer in der Not – besonders im Winter – ist der Lippenbalsam von Kiehl’s. Meiner Meinung der beste Lippenbalsam, denn er hilft meinen Lippen selbst, wenn sie im Winter stark dazu neigen in den Mundwinkeln einzureißen oder wenn sie einfach so trocken sind, dass es schon brennt. Passiert bei mir im Winter leider häufiger. Deswegen einfach immer mit dabei!

Was tragt ihr denn täglich so mit euch rum? Ohne welche Dinge verlasst ihr das Haus nicht?

*Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Beitrag enthält eine Form von Werbung.

Beauty

Meine liebsten Nude Lippenstifte

08/08/2017
Nude Lippenstifte

Nicht immer ist der richtige Tag für rote oder knallige Lippen. Meistens greife ich im Alltag zu Nude-Tönen. Sie passen immer und ich kann mich auf sie verlassen. Ich muss nicht ständig einen Blick in den Spiegel werfen, um zu sehen ob noch alles so sitzt wie es soll. Über die Zeit haben sich bei mir einige Nuancen angesammelt. Deshalb möchte ich euch heute meine liebsten Nude Lippenstifte zeigen.

Nude Lippenstifte Rosenholztöne

Charlotte Tilbury – Pillow Talk kennt ihr sicherlich schon (falls nicht habe ich hier einen ausführlicheren Post für euch). Es handelt sich um einen Rosenholzton, der ganz leicht ins bräunliche geht.

MAC – Mehr wird als Nude-Rosé-Braun beschrieben, kommt auf meinen Lippen aber deutlich rosaner als braun rüber.

L’oréal – Moka Chic ist deutlich heller und pinker als Pillow Talk und Mehr.

essence – Barely There ist im Gegensatz zu den restlichen drei Lippenstiften nicht komplett matt sondern hat ein eher sheeres Finish und gibt den Lippen somit ein ganz klein bisschen Glanz.

Nude Lippenstifte Braun

Die nächsten drei Kandidaten gehen deutlich mehr in bräunliche als die anderen.

NYX – Cannes ist mein liebster Liquid Lipstick. Ein Nude, das deutlich in rot-bräunliche einschlägt und super hält.

Revlon – Smoky Rose hat als einziger Ton hier ein glossy Finish und ist der bräunlichste aller Lippenstifte. Durch das glossy Finish wirkt er auf den Lippen dennoch sehr natürlich und nicht zu dunkel.

MAC – Twig ist ein Rosenholzton, der auf den Lippen allerdings bräunlicher wirkt. Er passt einfach immer, hat eine wahnsinns Haltbarkeit und trocknet die Lippen nicht aus.

Wie ihr seht sind hier sowohl die etwas teureren Marken als auch ein paar Exemplare aus der Drogerie vertreten. Was sind eure liebsten Alltagslippenstifte? Oder tragt ihr da vielleicht am liebsten gar keinen?

 

Fashion

Online Shopping Favorites: Spring Feelings

22/01/2017

Ja ich weiß, der Frühling scheint eigentlich noch ziemlich weit entfernt zu sein. Aber wenn die Sonne scheint und man die ersten Vögel draußen zwitschern hört, kann man schon mal Lust auf Frühling bekommen. Ich habe da mal ein bisschen gestöbert und euch meine Online Shopping Favorites zusammengestellt.

Online Shopping Favorites Spring

Schwarze Bluse – COS |  Pullover mit Glockenärmeln – Zara | Umhängetasche Rosa – Mango | Umhängetasche – Mango | Sneaker in Roségold – New Balance | Hose – Bershka| Twig – MAC

Besonders gerne mag ich im Moment die Kombination aus Grau, Schwarz und Rosa oder Rosé. Ich suche schon seit Ewigkeiten nach einer kleinen rosa Tasche. Und eine schwarze bräuchte ich eigentlich auch noch. Und die schwarze Bluse von COS ist übrigens im Sale und schon auf dem Weg zu mir. Gestern gab es sie auch noch in rosa aber die scheint nun ausverkauft zu sein.

Freut ihr euch auch schon so auf den Frühling?

Beauty

Meine Beauty Favoriten 2016

29/12/2016

Schon ist das Jahr 2016 so gut wie vorbei. Der Versuch euch hier regelmäßig meine Monatsfavoriten zu zeigen hat ja eher weniger gut funktioniert. Das lag aber auch größtenteils daran, dass sich meine Favoriten häufig gar nicht so großartig verändert haben. Und ich will euch ja nicht immer mit dem gleichen Zeug langweilen. Deshalb gibt es jetzt meine Beauty Favoriten 2016 für euch.

Beauty Favoriten 2016

Lidschatten

Am häufigsten habe ich dieses Jahr wohl zu meiner MAC Times 9 Palette gegriffen. Die Farben passen super zusammen, es gibt sowohl matte als auch schimmernde Töne und sie ist super praktisch auf Reisen. Außerdem mochte ich die Cocoa Blend Palette von Zoeva sehr gerne, weil sie so tolle matte Brauntöne enthält. Am häufigsten solo auf dem Lid getragen habe ich meiner Meinung nach All That Glitters von MAC.

Lippestifte

Besonders Rosenholztöne und bräunliche Farben auf den Lippen haben es mir dieses Jahr angetan. Ja, daran war wohl der Kylie Jenner Trend schuld. Am liebsten und alltagstauglichsten waren für mich Mehr, Twig und Captive von MAC. Mein Liebling, wenn es etwas dunkler auf den Lippen sein sollte, war Lime Crime Saint.

Beauty Favoriten 2016 Close UpTeint

Bei der Foundation fällt es mir ehrlich gesagt ein bisschen schwer mich zu entscheiden. Sehr häufig benutzt habe ich jedenfalls die Nude Magique Cushion Foundation und die Perfect Match Foundation von L’Oréal  sowie die Catrice HD Liquid Coverage Foundation. Passend dazu benutze ich auch den Liquid Camouflage Concealer.

Pinch Me von MAC benutze ich als Rouge fast ausschließlich und seit Frühling kommt mir auch Soft & Gentle fast täglich als Highlight auf die Wangen. Bei den Konturpudern mag ich das aus der Catrice Prime And Fine Contouring Palette mittlerweile lieber als NYX Taupe und auch die kürzlich vorgestellte Sleek Highlighting Palette habe ich nach so kurzer Zeit schon lieb gewonnen. Wenn ich mal Puder benutze, dann ist es eigentlich immer nur das Hourglass Ambient Lightning Powder.

Pflege

Als Pflege für meine doch oft sehr schwierige Haut habe ich am liebsten das Balea Aqua Serum benutzt, weil es von den Inhaltsstoffen her gut ist und sich sehr leicht auf der Haut anfühlt. Seit kurzem benutze ich allerdings auch das Bioderma Sebium AKN und das tut meiner Haut sehr gut. Zum Abschminken mochte ich das Balea Reinigungsöl und das Bioderma Mizellenwasser und vor dem Schlafengehen verwende ich gerne das Caudalie Eau de Beauté.

Haare

Was meine Haarpflege angeht, habe ich dieses Jahr gar nicht so viel ausprobiert. Meistens wechsele ich ein Shampoo mit dem Head&Shoulders gegen juckende Kopfhaut ab, benutze die Balea Beautiful Long Hair Spülung und gelegentlich eine Kur. Der größte Favorit war wohl die Veränderung meiner Haarfarbe im Frühling.

Was sind eure Beauty Favoriten 2016?

Beauty

New In – Mini-Reviews #1

13/06/2016
New In - titel - coeurdelisa

In letzter Zeit sind wieder einige, für mich persönlich neue Produkte in meinem Bad oder auf meinem Schminktisch gelandet, die ich euch gerne zeigen würde. Ich würde hier gerne eine Kategorie einführen, in der ich euch neu gekaufte oder erhaltene Produkte gerne mit einer kurzen Review vorstellen würde. Ganz kreativ habe ich sie jetzt mal New In getauft. Vielleicht kommt aber ja jemand von euch kreativen Köpfen auf einen besseren Namen?

New In - Garnier Mineral Deo - coeurdelisa

Garnier Mineral Deo Pure Frische * (PR-Sample)

Ende Mai habe ich das Deo von Garnier zugeschickt bekommen und mich sehr gefreut, dass ich es testen darf. Denn: Deos ohne Aluminiumsalze haben mich bisher eher mäßig überzeugt. Ich hatte sogar mal eins, dass in Verbindung mit dem Schmitzen einen richtig seltsamen und unangenehmen Duft entwickelt hat. Die beiden Deos von Garnier riechen wirklich gut wie ich finde. Das Sprühdeo steht bei mir zu Hause und der Roller hat seinen Platz in meinem Rucksack gefunden (Ich bin kein Fan davon in der Uni auf Toilette den Sprühnebel zu verteilen). Das Versprechen von 24h Frische kann ich zwar nicht bestätigen, der Duft hält sich jedoch eine ganze Weile und insgesamt bin ich wirklich zufrieden.

 

New In - Lime Crime - coeurdelisa

Lime Crime Velvetines – Saint 

Heute morgen kam meine Lime Crime Bestellung an. Nach meiner Enttäuschung über die Ultra Matte Liquid Lipsticks von Colourpop habe ich hier vorsichtshalber mal nur eine Farbe bestellt. Ein Fehler wie sich herausgestellt hat. Das Tragegefühl ist so angenehm die Farbe setzt sich null in meinen Lippenfältchen ab. Ich bin begeistert und brauche mehr davon. Wie schön ist denn bitte auch die Verpackung?! Absolute Empfehlung!

New In - Mac soft and gentle yasha mehr - coeurdelisa

Mac Soft & Gentle

Ich muss zugeben, mein Portemonnaie hat ein bisschen geweint und man braucht keinesfalls so einen teuren Highlighter. Allerdings habe ich ihn die ganze Zeit an meiner Cousine bewundert und konnte dann nicht widerstehen. Ich finde die Farbe wunderschön und

Mac Yasha & Mehr

Yasha habe ich geschenkt bekommen und dachte erst die Farbe wäre viel zu hell für mich aber tatsächlich geht es. Mehr wolle ich schon eine Ewigkeit haben aber den gibt es ja nicht in Deutschland wie mir irgendwann mitgeteilt wurde. Klar welches Ziel ich während meines Besuchs in Straßburg hatte, oder? Die Farbe ist wunderschön und perfekt für den Alltag!

New In - Mascara - coeurdelisa

Icona Milano Mascara *

In dem Päckchen, was ich von GlossyBox bekommen habe befand sich diese Mascara und Mascara teste ich schließlich immer gerne. Das Bürstchen trennt die Wimpern schön und ich komme gut damit klar allerdings ist das Ergebnis doch recht zurückhaltend. Für den Alltag absolut okay aber ich bevorzuge dann doch meine Catrice Mascara, die leistet deutlich besseres.

Ganz schön viele neue Lippenprodukte fällt mir da auf aber irgendwie gehe ich in letzter Zeit selten ohne aus dem Haus. Habt ihr vielleicht auch schon eins der Produkt getestet? Was haltet ihr davon?

*Diese Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt