Browsing Tag

Lippenstift

Beauty Drogerie

L’oréal Color Riche Matte Lipsticks – Moka Chic & Brick Vintage

13/05/2017

Nachdem die halbe Blogger-Welt über die neuen matten L’oréal Color Riche Lippenstifte berichtet hat und ich zahlreiche Swatches der Farben gesehen habe konnte ich bei meinem letzten DM Besuch einfach nicht dran vorbei gehen. Ich habe mich für zwei Farben entschieden – mehr hätte bei 9€ pro Stück ein bisschen meinen Geldbeutel gesprengt.

Ich habe mich bei den Farben für Moka Chic und Brick Vintage entschieden.

Moka Chic ist ein toller rosenholzfarbener Alltagston und bei Brick Vintage handelt es sich um ein schönes gedecktes Rot. Das waren abgesehen von Mahagony Studs (der ja leider limitiert ist) auch die beiden Töne, die mir auf Swatches immer am besten gefallen haben.

L'oréal Color Riche Matte Lipsticks Moka Chic Brick Vintage

Brick Vintage ist meiner Meinung nach ein wahnsinnig schöner Rotton. Er hat mich sogar so überzeugt, dass ich ihn in Berlin 3 Tage hintereinander getragen habe. Moka Chic dagegen ist ein unglaublich toller Alltagston, der ein My-lips-but-better-Gefühl verleiht.

Swatches Moka Chic und Brick Vintage L'oréa Color Riche Matte Lipsticks

Ich finde die Haltbarkeit übrigens sehr gut, denn Brick Vintage hat mein asiatisches Curry überlebt und sich dabei recht gleichmäßig abgetragen. Natürlich muss ich über den Tag hinweg öfters mal nachlegen aber ich empfinde das trotzdem noch als relativ unkompliziert.

Auch das Tragegefühl finde ich bei beiden Tönen sehr angenehm. Sobald die Farbe ein wenig angetrocknet ist, merke ich eigentlich hat nicht mehr, dass ich etwas auf den Lippen trage.

L'oréal Color Riche Matte Moka Chic

L'oréal Color Riche Matte Brick Vintage

Habt ihr auch welche der L’oréal Color Riche Matte Lippenstifte? Welche Farbe gefällt euch am besten?

 

Allgemein Drogerie

essence ultra last lipliner

03/03/2017
essence ultra last lipliner titel

Ein paar Mal schon habe ich Videos gesehen, in denen die essence ultra last lipliner gelobt wurden. Bei meinem letzten Drogerie Besuch habe ich dann spontan mal 4 Farben mitgenommen. Welche Farben das sind und wie es um Tragekomfort und Haltbarkeit steht sage ich euch im heutigen Beitrag.

essence ultra last lipliner

Mitgenommen habe ich die Farben 02 brick dust, 03 wine lips, 04 fuchsia romance und 05 rosewood high.  Dabei handelt es sich um zwei Nudetöne und zwei dunklere Beerentöne.

essence ultra last lipliner rosewood highessence ultra last lipliner – 05 rosewood high
essence ultra last lipliner brick dustessence ultra last lipliner – 02 brick dust
essence ultra last lipliner fuchsia romanceessence ultra last lipliner – 04 fuchsia romance
essence ultra last lipliner wine lipsessence ultra last lipliner – 03 wine lips

Vielleicht könnt ihr es auf den Bildern schon erkennen – zumindest bei dem letzten sollte das eigentlich der Fall sein. Insgesamt sind alle Lipliner alle sehr weich im Auftrag allerdings hatte ich mit den beiden dunkleren Farben so meine Schwierigkeiten. Sie ließen sich leider gar nicht gleichmäßig auftragen und sind nach kurzer Zeit einfach wieder von meinen Lippen abgebröckelt. Mit den beiden helleren Farben hingegen hatte ich keinerlei Schwierigkeiten, weder im Auftrag noch in der Haltbarkeit.

essence ultra last lipliner

Von den beiden Nudetönen bin ich wirklich begeistert. Umso trauriger bin ich, dass die beiden Beerentöne – vor allem aber wine lips – so schwierige Fälle sind. Die Farben finde ich nämlich wirklich schön. Ich denke ich werde ihnen nochmal eine Chance geben, wenn meine Lippen vorher richtig gut gepflegt sind und schauen, was sie dann leisten. Ansonsten kann ich euch aber die Nudetöne für einen Preis von 1,75 € wirklich ans Herz legen.

Beauty

Meine Beauty Favoriten 2016

29/12/2016

Schon ist das Jahr 2016 so gut wie vorbei. Der Versuch euch hier regelmäßig meine Monatsfavoriten zu zeigen hat ja eher weniger gut funktioniert. Das lag aber auch größtenteils daran, dass sich meine Favoriten häufig gar nicht so großartig verändert haben. Und ich will euch ja nicht immer mit dem gleichen Zeug langweilen. Deshalb gibt es jetzt meine Beauty Favoriten 2016 für euch.

Beauty Favoriten 2016

Lidschatten

Am häufigsten habe ich dieses Jahr wohl zu meiner MAC Times 9 Palette gegriffen. Die Farben passen super zusammen, es gibt sowohl matte als auch schimmernde Töne und sie ist super praktisch auf Reisen. Außerdem mochte ich die Cocoa Blend Palette von Zoeva sehr gerne, weil sie so tolle matte Brauntöne enthält. Am häufigsten solo auf dem Lid getragen habe ich meiner Meinung nach All That Glitters von MAC.

Lippestifte

Besonders Rosenholztöne und bräunliche Farben auf den Lippen haben es mir dieses Jahr angetan. Ja, daran war wohl der Kylie Jenner Trend schuld. Am liebsten und alltagstauglichsten waren für mich Mehr, Twig und Captive von MAC. Mein Liebling, wenn es etwas dunkler auf den Lippen sein sollte, war Lime Crime Saint.

Beauty Favoriten 2016 Close UpTeint

Bei der Foundation fällt es mir ehrlich gesagt ein bisschen schwer mich zu entscheiden. Sehr häufig benutzt habe ich jedenfalls die Nude Magique Cushion Foundation und die Perfect Match Foundation von L’Oréal  sowie die Catrice HD Liquid Coverage Foundation. Passend dazu benutze ich auch den Liquid Camouflage Concealer.

Pinch Me von MAC benutze ich als Rouge fast ausschließlich und seit Frühling kommt mir auch Soft & Gentle fast täglich als Highlight auf die Wangen. Bei den Konturpudern mag ich das aus der Catrice Prime And Fine Contouring Palette mittlerweile lieber als NYX Taupe und auch die kürzlich vorgestellte Sleek Highlighting Palette habe ich nach so kurzer Zeit schon lieb gewonnen. Wenn ich mal Puder benutze, dann ist es eigentlich immer nur das Hourglass Ambient Lightning Powder.

Pflege

Als Pflege für meine doch oft sehr schwierige Haut habe ich am liebsten das Balea Aqua Serum benutzt, weil es von den Inhaltsstoffen her gut ist und sich sehr leicht auf der Haut anfühlt. Seit kurzem benutze ich allerdings auch das Bioderma Sebium AKN und das tut meiner Haut sehr gut. Zum Abschminken mochte ich das Balea Reinigungsöl und das Bioderma Mizellenwasser und vor dem Schlafengehen verwende ich gerne das Caudalie Eau de Beauté.

Haare

Was meine Haarpflege angeht, habe ich dieses Jahr gar nicht so viel ausprobiert. Meistens wechsele ich ein Shampoo mit dem Head&Shoulders gegen juckende Kopfhaut ab, benutze die Balea Beautiful Long Hair Spülung und gelegentlich eine Kur. Der größte Favorit war wohl die Veränderung meiner Haarfarbe im Frühling.

Was sind eure Beauty Favoriten 2016?

Beauty Drogerie

Review: L’oréal Indefectible Matt Puder Lippenstift

28/01/2016

Als ich letztens das erste Mal die Werbung für den Puder Lippenstift von L’oréal gesehen habe, fand ich das Teil schon wahnsinnig interessant. Puder für die Lippen, kann das funktionieren? Natürlich bin ich bei meinem nächsten DM Besuch vor der L’oréal Theke gelandet um mir diesen Puderstift mal genauer anzusehen. Die Pudertextur hat mich, wegen meiner doch recht trockenen Lippen,  zunächst noch ziemlich verunsichert, so dass ich ohne einen von den Puder Lippenstiften nach Hause gegangen bin.

Ich habe mir dann zunächst noch ein paar Reviews durchgelesen und mich doch entschieden beim nächsten Mal einen mit zu nehmen. Ich bin mir gar nicht sicher wie viele Nuancen es eigentlich gibt aber bei uns im DM gab es nur 3.

L'oréal Puder Lippenstift 2_coeurdelisa

Ich habe mich für die Farbe 004 Oops I Pink It Again entschieden, die meiner Meinung nach perfekt für den Frühling ist. Was die Textur angeht, hat der Puder Lippenstift mich wirklich überrascht. Obwohl ich eigentlich relativ trockene Lippen habe, hat er sich gar nicht austrocknend angefühlt. Eher so als hätte man gar nichts auf den Lippen. Wirklich angenehm. Bei sehr trockenen Lippen würde ich aber vorher auf jeden Fall Pflege empfehlen!

L'oréal Paris Puder Lippenstift 4_ coeurdelisa

Der Lippenstift gibt relativ dezent Farbe ab, lässt sich aber auf den Lippen gut schichten, falls einem eine Schicht nicht deckend genug sein sollte. Anfangs übersteht er sogar Essen und Trinken problemlos und trägt sich dann über den Tag hinweg gleichmäßig ab ohne, dass man aussieht wie ein kleiner Clown.

L'oréal Puder Lippenstift 5 coeurdelisa

Habt ihr die neuen L’oéal Lippenstifte schon ausprobiert? Was haltet ihr davon?

Beauty Drogerie

Pinker-Bell

13/02/2015

021315 catrice_pinker-bell 021315_catrice_pinker-bell

Eigentlich war ich auf der Suche nach einem pinken Lippenstift für Fasching – ein Flamingo braucht natürlich auch pinke Lippen, ist doch klar! Ich habe dann einfach zum knalligsten Pink gegriffen, das ich finden konnte und es wurde „Pinkerbell von Catrice. Aus irgendeinem Grund war ich ja immer der Meinung so ein richtig knalliges „bäm in your face“-Pink steht mir nicht und ich habe mich immer unwohl damit gefühlt…warum bloß?

pinker-bell-coeurdelisa021315_2

Ich bin wirklich überrascht, wie gut mir die Farbe gefällt. Im Büro würde ich ihn jetzt nicht tragen aber ansonsten spaziere ich wohl in nächster Zeit gerne damit durch die Stadt.

Was haltet ihr von knalligem Pink auf den Lippen? Für euch im Alltag tragbar oder doch lieber nur als Flamingo an Fasching?