Browsing Tag

Double Cut Crease

Beauty Nachgeschminkt

Double Cut Crease | Nachgeschminkt

29/10/2017

Ein neuer Monat, eine neue Runde Nachgeschminkt. Dieses Mal geht es um eine Double Cut Crease. Wirklich spannend, ich habe bisher nämlich nicht mal eine Cut Crease geschminkt. Wir gehen jetzt einfach mal aufs Ganze und versuchen es direkt mit einer doppelten. Vorlage für den Look war dieses Video von Tania Waller.

Mein Ergebnis? Ein wenig anders. Die untere Partie ist nicht ganz so dick geworden. Sonst wäre da ja gar nichts mehr von meinem Lied übrig geblieben und der Cut wäre verschwunden. Auch ganz so ordentlich ist es bei mir mal wieder nicht geworden. Der Look erfordert wirklich Präzision und das ist nicht meine Stärke.

Double Cut Crease

Benutzt habe ich, wie im Video auch, die Töne aus der Anastasia Beverly Hills Modern Renaissance Palette. Statt dem nudefarbenen Cremelidschatten, den ich leider nicht besitze, habe ich mir mit Concealer geholfen. Ging auch irgendwie. Auf das Glitzer musste ich leider auch verzichten und die Fake Lashes habe ich ebenfalls weggelassen (wegen Faulheit).

Double Cut Crease

Ich finde den Look tatsächlich ziemlich tragbar und alltagstauglich, brauche aber wahrscheinlich einfach noch ein bisschen Übung. Aber genau dafür ist Nachgeschminkt ja auch da. Vielleicht versuche ich mich noch mal an einer bunten Variante der Cut Crease.

Wie findet ihr den Look und habt ihr euch schon mal an einer Cut Crease versucht oder ist das gar nichts für euch?