Browsing Tag

Bioderma

Beauty

Hautpflegefavoriten aus der Apotheke

31/01/2018

Meine Haut ist schwierig. Das weiß jeder, der hier schon ein bisschen länger mit liest. Früher habe ich es nicht eingesehen viel Geld für Hautpflegeprodukte auszugeben. Heute kaufe ich zwar auch noch einige Drogerieprodukte wie beispielsweise das Balea Aqua Gel, habe aber auch viele Produkte aus der Apotheke gefunden, die meiner Haut einfach gut tun. Ich investiere mittlerweile mehr in gute Hautpflege. Das ist wahrscheinlich auch ein bisschen dieses erwachsen werden.

Ich möchte euch hier ein paar meiner langjährigen Favoriten und ein paar für mich neuere Produkte aus der Apotheke vorstellen, die mir das Geld wirklich wert sind.

Poridukte aus der Online ApothekeDas Thermalwasserspray von Avène ist eines meiner Favoriten und perfekt geeignet für eine leichte Erfrischung im Sommer oder um der Haut zwischendurch mal etwas Feuchtigkeit zu spenden.

Mein all time Favorite aus der Apotheke ist das Bioderma Mizellen Reinigungswasser. Lange Zeit habe ich die pinke Variante für empfindliche Haut benutzt, finde die grüne Variante aus der Sébium Reihe aber besser für meine Haut. Passend zum Reinigungswasser benutze ich seit neustem abends auch die AKN Pflege. Ich habe das Gefühl sie tut meiner Haut gut, muss aber noch ein bisschen weiter testen.

Sonnenschutz im Gesicht ist wichtig! Da ich allerdings keine Creme benutzen kann, die zu sehr fettet, habe ich mich irgendwann mal in der Apotheke beraten lassen und letztendlich zum Bioderma Photoderm Sonnenfluid gegriffen. Damit bin ich sehr zufrieden. Es mattiert die Haut gut und verträgt sich auch gut mit meiner Foundation.

Okay, nicht wirklich ein typisches Apotheken-Produkt aber in der Online-Apotheke billiger als bei Amazon. Vor Weihnachten habe ich bei einer Verlosung ein Striplac Starterset gewonnen. In dem Set ist ein leuchtendes Rot enthalten. Da ich aber, besonders im Winter, super gerne dunkles Rot trage, das schon fast ins Schwarz geht, brauche ich unbedingt noch andere Farben. Gut, dass es in der Online-Apotheke auch Nagellack gibt.

 

Als Dorfkind habe ich allerdings ein Problem mit Produkten aus der Apotheke: Die Apotheke um die Ecke führt beispielsweise kein Bioderma – weiß der Teufel warum. Deswegen bestelle ich gerade Bioderma häufig online. Online Apotheken sind wie in meinem Fall nicht nur praktischer sondern meist auch billiger als die Apotheke um die Ecke.

// Dieser Beitrag ist in Kooperation mit europa-apotheek.com entstanden.

Beauty

Meine Beauty Favoriten 2016

29/12/2016

Schon ist das Jahr 2016 so gut wie vorbei. Der Versuch euch hier regelmäßig meine Monatsfavoriten zu zeigen hat ja eher weniger gut funktioniert. Das lag aber auch größtenteils daran, dass sich meine Favoriten häufig gar nicht so großartig verändert haben. Und ich will euch ja nicht immer mit dem gleichen Zeug langweilen. Deshalb gibt es jetzt meine Beauty Favoriten 2016 für euch.

Beauty Favoriten 2016

Lidschatten

Am häufigsten habe ich dieses Jahr wohl zu meiner MAC Times 9 Palette gegriffen. Die Farben passen super zusammen, es gibt sowohl matte als auch schimmernde Töne und sie ist super praktisch auf Reisen. Außerdem mochte ich die Cocoa Blend Palette von Zoeva sehr gerne, weil sie so tolle matte Brauntöne enthält. Am häufigsten solo auf dem Lid getragen habe ich meiner Meinung nach All That Glitters von MAC.

Lippestifte

Besonders Rosenholztöne und bräunliche Farben auf den Lippen haben es mir dieses Jahr angetan. Ja, daran war wohl der Kylie Jenner Trend schuld. Am liebsten und alltagstauglichsten waren für mich Mehr, Twig und Captive von MAC. Mein Liebling, wenn es etwas dunkler auf den Lippen sein sollte, war Lime Crime Saint.

Beauty Favoriten 2016 Close UpTeint

Bei der Foundation fällt es mir ehrlich gesagt ein bisschen schwer mich zu entscheiden. Sehr häufig benutzt habe ich jedenfalls die Nude Magique Cushion Foundation und die Perfect Match Foundation von L’Oréal  sowie die Catrice HD Liquid Coverage Foundation. Passend dazu benutze ich auch den Liquid Camouflage Concealer.

Pinch Me von MAC benutze ich als Rouge fast ausschließlich und seit Frühling kommt mir auch Soft & Gentle fast täglich als Highlight auf die Wangen. Bei den Konturpudern mag ich das aus der Catrice Prime And Fine Contouring Palette mittlerweile lieber als NYX Taupe und auch die kürzlich vorgestellte Sleek Highlighting Palette habe ich nach so kurzer Zeit schon lieb gewonnen. Wenn ich mal Puder benutze, dann ist es eigentlich immer nur das Hourglass Ambient Lightning Powder.

Pflege

Als Pflege für meine doch oft sehr schwierige Haut habe ich am liebsten das Balea Aqua Serum benutzt, weil es von den Inhaltsstoffen her gut ist und sich sehr leicht auf der Haut anfühlt. Seit kurzem benutze ich allerdings auch das Bioderma Sebium AKN und das tut meiner Haut sehr gut. Zum Abschminken mochte ich das Balea Reinigungsöl und das Bioderma Mizellenwasser und vor dem Schlafengehen verwende ich gerne das Caudalie Eau de Beauté.

Haare

Was meine Haarpflege angeht, habe ich dieses Jahr gar nicht so viel ausprobiert. Meistens wechsele ich ein Shampoo mit dem Head&Shoulders gegen juckende Kopfhaut ab, benutze die Balea Beautiful Long Hair Spülung und gelegentlich eine Kur. Der größte Favorit war wohl die Veränderung meiner Haarfarbe im Frühling.

Was sind eure Beauty Favoriten 2016?

Beauty

Meine Hautpflegeroutine

05/05/2016
Hautpflegeroutine - titel - coeurdelisa

Meine Haut und ich standen ja sehr lange auf Kriegsfuß. Sie neigt zu Unreinheiten und um die Nase herum habe ich sehr große Poren und auch Mitesser. Lange habe ich nicht die richtige Pflege gefunden und war einfach nicht diszipliniert genug. Oft lag ich Abends schon im Bett oder bin einfach auf der Couch eingeschlafen und habe mich dann mit aller Mühe ins Bett geschleppt. Ans Abschminken war für mich gar nicht mehr zu denken. Ich habe aber immer wieder Besserung gelobt und meine Haut Gott sei Dank im Moment ganz gut im Griff. Und weil ich es bei anderen immer sehr interessant finde, zeige ich euch nun auch mal meine aktuelle Hautpflegeroutine. Ich bin aber wahrhaftig kein Hautpflege-Profi und was bei mir funktioniert, ist natürlich nicht für jeden geeignet.

Morgen-Routine

Hautpflegeroutine 1 - coeurdelisa

Step 1: Nach dem Aufstehen gehe ich mit dem Bioderma Mizellenwasser nochmal über mein Gesicht, um auch die letzten Reste Dreck runter zu bekommen.

Step 2: Ich habe, gerade um die Nase herum, viele trockene Stellen in meinem Gesicht, kann aber keine allzu fettigen und reichhaltigen Cremes benutzen, weil meine Haut sonst direkt wieder zu Pickeln neigt. Daher benutze ich sehr gerne das Aqua-Serum von Balea. Es ist schön leicht, versorgt meine Haut mit Feuchtigkeit (hat gute Inhaltsstoffe) und macht sich auch als Grundlage unter meiner Foundation ganz gut.

Step 3: Nachdem das Feuchtigkeitsserum ein bisschen eingezogen ist (Ich nutze die Zeit zum Zähne putzen), kommt noch der Sonnenschutz. Seit dem ich mich ein bisschen intensiver mit Hautpflege beschäftige, ist Sonnenschutz ein absolutes Muss für mich. Nachdem ich auch hier vorher eine Creme hatte, die viel zu reichhaltig für meine Haut war benutze ich seit Kurzem die Bioderma Photoderm und bin bisher sehr zufrieden.

Abend-Routine

Hautpflegeroutine 2 - coeurdelisa

Step 1: Zuerst gehe ich mit einem Wattepad und einem Mizellenwasser über mein Gesicht und versuche schon grob das Augenmakeup zu entfernen. Als Mizellenwasser benutze ich im Moment entweder das von Bioderma oder das von Balea (muss ich noch leer machen), welches die Haut meiner Meinung nach ein klein wenig mehr austrocknet als das von Bioderma.

Step 2: Nachdem das Makeup schon grob unten ist, benutze ich das Abschmink-Öl von Balea. Das finde ich wirklich super und mag das Gefühl nach der Anwendung sehr. Die Haut fühlt sich weder zu ölig noch zu trocken an und ist angenehm weich. Warum ich vorher das Mizellenwasser benutze? Weil ich es nicht so mag, das komplette Augenmakeup mit dem Öl in meinem halben Gesicht zu verschmieren.

Step 3: Nach der Reinigung verwende ich fast jeden Abend die Clear Anti Redness Exfoliating Solution von Paula’s Choice. Ich bin mittlerweile dazu übergegangen es mit dem Finger statt dem Wattepad aufzutragen weil ich das Gefühl habe es ist so wesentlich ergiebiger. Ich trage es meistens im Kinnbereich und rund um meine Nase auf, wo ich die meisten Unreinheiten habe.

Step 4: Als letzten Schritt verwende ich auch hier nochmal das Aqua Serum von Balea, um meiner Haut auch Nachts eine Portion Feuchtigkeit zu geben.

 

Wie sieht denn eure Pflegeroutine aus? Benutzt ihr vielleicht auch eines der Produkte aus meiner Hautpflegeroutine?