Personal

Monatsrückblick #3 März

01/04/2017
Monatsrückblick #3 März

Der März ist vorbei und hat uns einige schöne Frühlingstage beschert. Was sonst noch bei mir passiert ist, erfahrt ihr in meinem kleinen Monatsrückblick.

Gefreut: In meiner Wohnung herrscht langsam wieder Ordnung. Nachdem mein Lowboard und meine Vitrine das Wohnzimmer verlassen mussten stand ganz schön viel Zeug rum. Stellt euch sämtliche Nintendos samt Spielen auf dem Boden verteilt vor. Jetzt habe ich aber endlich wieder ein TV-Schränkchen. Die Suche hat lange gedauert und fündig geworden bin ich erst bei maisondumonde.

Monatsrückblick #3 März

Gekauft: Während meines kleinen Strasbourg Ausfluges musste ich natürlich bei Oysho und Sephora vorbei schauen. Oysho liebe ich, seit ich den Laden vor 3 Jahren in Strasbourg entdeckt habe und auch dieses Mal bin ich natürlich wieder fündig geworden. Unter anderem durfte dieser Badeanzug mit. Bei Sephora habe ich zwei der Kat von D Liquid Lipsticks mitgenommen und bei H&M habe ich neue Bettwäsche und Behältnisse für meine Pinsel bestellt.

Monatsrückblick #3 März

Gelesen: Diesen Monat endlich mal wieder ein bisschen mehr. Neuntöter* von Ule Hansen. Selfies*, das neue Buch von Adler Olsen war ebenfalls so spannend, dass ich in 3 Tagen durch war. Mein Highlight diesen Monat war aber definitiv AchtNacht* von Sebastian Fitzek. Super spannend und wie immer hat der liebe Herr Fitzek mich mit dem Ende wieder überrascht.

Gehört: New Man von Ed Sheeran

Geplant: Im April geht die Uni wieder los und meine Zeit wird dann wieder etwas knapper.

Der Frühling kann jetzt endlich kommen! Die letzten Tage waren ja schon sehr schön und ich freue mich in der Mittagspause endlich wieder draußen sitzen zu können. Freut ihr euch auch so über den Frühling?

*Hierbei handelt es sich um Affiliate-Links

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Christina Key 01/04/2017 at 19:12

    Super schöner Rückblick! :) Strasbourg ist halt einfach mega schön! Als ich früher noch im 3 Länder Eck gewohnt habe, war ich da ab und zu. :) Die haben wirklich super süße Boutiquen da unten. :)

    XX,

    http://www.ChristinaKey.com

  • Reply Lauras Journal 03/04/2017 at 15:04

    Schöner Rückblick, ich freue mich auch total über den Frühling :) Oysho habe ich auch vor ein paar Jahren in Barcelona entdeckt, die haben echt tolle Sachen :)

    Liebe Grüße
    Laura von Lauras Journal

  • Ich freue mich über eure Kommentare

    %d Bloggern gefällt das: